Ehe für alle: Online-Voting

Am 26. September stimmt die Schweiz über die «Ehe für alle» ab. Wir möchten Sie einladen, bei uns heute schon an einem Online-Voting teilzunehmen. Uns nimmt Wunder: Wie ist der Puls vor der eidg. Abstimmung?

Mit der Annahme der Initiative sollen gleichgeschlechtliche Partnerschaften die volle rechtliche Anerkennung seitens des Staates und die gleichen Rechte erhalten wie heterosexuelle Ehen.

mehr

7 Fragen zum Leben: Martin Ruhwinkel

Reden über Gott und die Welt. Nicht verkopft theologisch, sondern ganz persönlich aus dem Bauch. Heute mit Martin Ruhwinkel, Präsident des Pastoralkreises Zürichberg.

Wann wären Sie manchmal gerne für einen Augenblick der liebe Gott?
Lieber nicht, das würde nicht gut rauskommen.

mehr

Dreikönige: “Wir sind das Fenster zum Quartier”

Die Pfarrei Dreikönigen in Zürich-Enge feiert am 27. Juni ihren 70. Geburtstag. Dass eine Pfarrei vor allem die Menschen und ihre Begegnungen ist, zeigt das Gespräch mit dem Dreikönigen-Sozialarbeiter Marijan Markotic.

“Ein Interview mit Foto von mir? Ohne Foto wäre mir eigentlich lieber…”

mehr

“Spirit day”: Katholisch Stadt Zürich an Pride

Während des Zurich Pride Festivals 2021 findet am 13. Juni ein sogenanntes “universelles Gebet ” in der Wasserkirche in Zürich statt.

Im vergangenen Jahr wurde in Zürich erstmals der internationale “Spirit Day” begangen. Dieser ist seit 2013 ein fester internationaler Aktionstag im Oktober und dient der Thematisierung des Mobbings queerer Jugendlicher.

mehr

20 Jahre Bahnhofkirche Zürich – Skulptur zum Jahrestag

Aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens ist in der Bahnhofkirche im Hauptbahnhof Zürich vom 21. Mai bis 25. August eine Arbeit der Basler Künstlerin Nina Gamsachurdia zu erleben. Die Bahnhofkirche wird von Katholisch Stadt Zürich mitgetragen.

An Pfingsten sind es exakt 20 Jahre,

mehr

Grosse Aufmerksamkeit für Segensfeier

Am Montag hat Kirche urban von Katholisch Stadt Zürich auf dem Platzspitz eine öffentliche Segensfeier für queere Paare veranstaltet. Rund zehn Paare liessen sich bis zum späteren Abend segnen. Die katholische Kirche hat in der Stadt Zürich damit ein wichtiges Zeichen gesetzt.

Warmer Applaus der Menschen auf dem Platzspitz und eine ganze Menge an TV-Kameras,

mehr

Kirche gegen Ausgrenzung von LGBTIQ*-Menschen

Unter dem Label “Segen für alle” lädt Katholisch Stadt Zürich am 10. Mai alle sich liebenden Paare ein sich segnen zu lassen. Von 16 bis 21 Uhr stehen Seelsorgende auf dem Platzspitz, um Segen zu spenden. Initiator Meinrad Furrer zu den Hintergründen.

Die Aktion ist ein mutiges Zeichen.

mehr